ERASMUS+ FLUIDUM

FLUIDUM 2017-2020

Unser neues Erasmus -Projekt ist FLUIDUM

"Fit für lebenlanges Lernen - Unterstützt durch Innovative und Digitale Unterrichts-Methode "
"Fit for lifelong Learning - Using Inovative and Digital Utilities and Methods"

Die Hauptkoordinatoren des ganzen Projektes sind Melitta Luta und Thomas Münch aus Helmholtzschule, Frankfurt, Deutschland.

Hauptkoordinatoren der Partnerschulen sind:


2017- 2018: Sprachkompetenz bezogen auf Fremd- und Muttersprache, Sach- und Fachtexte

  • Erlernen von Fremdsprachen ( mit digitalen Medien, in eigenem Tempo)
  • Lesen von Fach- und Sachtexten (in der Muttersprache und in der Fremdsprache)
  • Lesetechniken für digitale Medien

2018-2019: MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik)
  • Basiskompetenz Rechnen
  • Gewinnung von Daten durch Experimente 
  • Interpretation von Daten
  • durch technik-gestützte Methoden
  • Förderung von Medienkompetenz

2019-2020: Sozialkompetenz bezogen auf die Vorbereitung auf das Berufsleben

  • Kontakte zur Berufswelt
  • Analyse von Stärken und Schwächen
  • Förderung der Teamfähigkeit
  • Positionierung auf dem europäischen Arbeitsmarkt mit Hilfe des Europasses