Comeniustreffen in Deutschland November 2007

Das fünfte Comenius-Treffen in Frankfurt am Main 9.11 - 14.11.2007

Das fünfte Comenius-Treffen in Frankfurt am Main 9.11 - 14.11.2007

Am fünften Comenius-Treffen unseres Projektes werden folgende Lehrer/innen und Schüler/innen aus Iitti teilnehmen.

Ari Toropainen, Schulleiter
Tiina Salminen, die Leiterin des finnischen Workshops in Frankfurt am Main
Lasse Alinen, zuständig für das Video über das Treffen in Frankfurt
Maija-Liisa Salonurmi, die finnische Koordinatorin des Projektes

Lehto Marjut, Mäkelä Tytti, Onishko Anastasia (die Abiturientinnen)
Finskas Anna, Heikkilä Nestori, Kylliäinen Sari, Laaksonen Elina, Ojala Katri, Rannisto Anna (in der zweiten Klasse im Gymnasium)

Anna Rannisto

Meine Projektarbeit ist einen Dokumentarfilm über unsere Comenius -Reise nach Frankfurt
am Main und deren Vorbereitungen zu machen. Ich mache Filmaufnahmen sowohl in Finnland
als auch in Deutschland. Aus diesen Filmaufnahmen entwerfe ich einen Dokumentarfilm,
der möglicherweise auch im Fernsehen vorgeführt wird. Beim Bearbeiten des Filmmaterials wird
mir Tuukka Temonen, der Betriebsleiter der Firma Optipari Oy helfen. Er hat uns auch
wertvolle Tips für die Dreharbeit gegeben. Wir dürfen den Film in der Firma Optipari Oy
editieren. Die Firma Optipari Oy versucht den fertigen Film in die Öffentlichkeit zu bringen.
In dem Dokumentarfilm wird die Schülerin Elina Laaksonen die „Hauptrolle“ spielen.
Wir werden hauptsächlich ihre Reise und Tage in Frankfurt am Main verfolgen. Natürlich werden auch andere Comenius-Reisenden und andere Leute, denen wir auf der Reise begegnen werden, im Programm
auftreten. Auf die Idee des Filmes ist unser Psychologie- und Religionslehrer Lasse Alinen gekommen. Bei dieser Projektarbeit hat er mir sehr geholfen und wird es immernoch während des ganzen Filmprojekts machen.

Anna Rannisto